Project Life 2015 - Week 13: Keine Fotos ... Kein Problem

Mittwoch, 22. April 2015

Project Life Week 13

Als ich Pocket Scrapbooking vor zwei Jahren entdeckte, war es für mich eigentlich nur ein Projekt um meine Stapel von Fotos auf eine einfache Art und Weise in Alben zu bekommen bevor diese in Schuhkartons im Keller vergammeln würden. Mein Leben im Detail zu dokumentieren war nie meine Intention.

Wie bei so vielen Dingen im Leben kommt es oft anders als man denkt, und auf einmal hatte ich mehr Core Kits im Haus als ich Leben verbrauchen kann und habe angefangen mein Leben zu dokumentieren.

Das häufigste Argument von Bekannten und was ich im Internet lese ist: "...ja, aber bei mir passiert ja nix. Was soll ich denn fotografieren?" Und genau diesen Gedanken hatte ich auch. Und wenn ich ehrlich bin, ab und an noch immer. Aber wenn ich ehrlich bin gibt es so viele Momente und Dinge die mich ausmachen, die ich gar nicht wirklich in Fotos festhalte.

Da ich in dieser Woche so gut wie keine Fotos gemacht habe - weil erstens wirklich nichts aufregendes passiert ist und ich zu allem Überfluss mein Telefon / Kamera in einer Pfütze versenkt hatte- habe ich mir überlegt mal eine Kategorie meines Lebens zu dokumentieren und habe mich für Entertainment entschieden.

When I discovered Pocket Scrapbooking two years ago, I was searching for an easy photoalbum to store my boxes of analogue pictures. Documenting my everyday life was never my intention, but what do you know ... here we are. Soon I had more core kits at home than I can use up in a lifetime and started documenting my life weekly.

The strongest argument people give me against PL is "... but nothing happens in my life. What should I ever take photos of?" And I admit, I had the same reasoning when I started - and sometimes I still question my sanity - but now I realized, that there are so many moments and things that make me unique, that I never really captured in photos.

Since I hardly took any pictures this week, because nothing exciting happened (and I didn't have my phone and therefore my camera) I tried to figure out which category of my life I could document and I decided on entertainment.


Project Life Week 13

Das ich gerne Serien schaue ist in meinem PL nicht zu übersehen, aber trotzdem habe ich mal im Netz nach Bildern meiner aktuellen Serien geschaut. Dann habe ich noch meinen Stapel Bücher fotografiert (ich lese immer mehrere Bücher gleichzeitig weil ich Auswahl brauche) und meine Podcasts vom Apple TV abfotografiert. Seit Serial letztes Jahr im Herbst habe ich Podcasts für mich entdeckt und höre diese meist im Auto oder beim scrappen. Voilà, noch ein Screenshot meiner Favoriten im Netz Internet und schon habe ich einen wichtigen Teil meines Lebens dokumentiert ohne tatsächlich während der Woche ein Foto gemacht zu haben.

Beim nächsten Mal dokumentiere ich vielleicht mal meine Wohnung, oder meine Bücherregale, oder mein Weg zur Arbeit, meine regelmäßigen Besorgungen .... es gibt so einiges.

Habt ihr noch Ideen mit welchen "Kategorien" man Foto "schwache" Wochen überbrücken kann?

My PL doesn't let you miss, that I love TV shows, but still I looked for some pictures of my current favorites. Then I took a picture of the stack of books I am currently reading ( I always need a choice and can't just read one book) and a picture of the podcasts I am subscribed to off my Apple TV. I discovered my love for podcasts when Serial came out last fall and now always listen to them in the car or while scrapping. Voilà, a screenshot of my Favorite Bookmarks rounds up the documentation of an important part of my life and my personality, without taking an actual picture over the week.

Next time I might document my apartment, or my shelves, my commute, or maybe the places I run regular errands to ... there are so many things to document.

Do you have any suggestions of "categories" that can help "cover" those weeks with only a few to no photos?


Produkte: Studio Calico Odyssey Kit, Amy Tangerine Puffy Stickers - Remarks "Us"
Products: Studio Calico Odyssey Kit, Amy Tangerine Puffy Stickers - Remarks "Us"

Kommentare:

  1. Was du gegessen hast die Woche über, einen Tagesablauf, eine bestimmte Szenerie zu verschiedenen Tageszeiten.
    Ich finde es auch ziemlich schwierig, Dinge zu dokumentieren, aber du hast recht, ich habe auch so viele PL Karten, daß ich die bestimmt nie verbrauchen werde. Aber die sind doch auch alle so schöööööööööööööööööööööööööönnnnnnnnnnn ;-)
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ... die Szenerie zu verschiedenen Tageszeiten finde ich sehr gut! Vorallem wo ich doch gestern Fenter geputz habe :) Da kann ich endlich mal aus dem Fenster fotografieren.
      Und absolut ... PL Karten kann man theoretisch nie genug haben :D ... die sind wirklich einfach viel zu schön.

      Löschen
  2. Ich finde deine Idee großartig! :) So sieht man evtl. auch wieder ein paar Dinge anders, weil man sich ganz besonders drauf konzentriert. Danke fürs Zeigen! ;) Will mich nun auch endlich mal an PL wagen, der Kram dafür liegt hier schon lange rum… :)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und das stimmt auf jeden Fall ... da man einen Bereich seines Lebens unter die Lupe nimmt, der sonst so nebenbei mitläuft.
      Und fang einfach mal an :) Es macht wirklich Spass. Ich hätte nie gedacht das es mir so ans Herz wächst.

      Löschen
  3. Cute pages and great ideas for when you haven't been able to take many photos. These types of pages are always fun to look back on!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! And I agree ... those will be interesting to see in years to come.

      Löschen
  4. So cute! Love the pops of yellow!

    AntwortenLöschen

 
site design by designer blogs